telefon 02151 480061

Impfung - aktuell

Liebe Patienten,

leider muss ich Sie über den folgenden Umstand informieren!

Nachdem wir nun bis ins neue Jahr Impftermine vergeben haben und auch extra Impftage eingeplant haben, bekommen wir mal wieder aus der Presse mitgeteilt, dass Herr Spahn erneut eine grandiose Idee verfolgt.

Nunmehr soll die Bestellmenge für Biontech auf 30 Impfdosen/Woche und Arzt beschränkt werden, um Lagerbestände von Moderna besser an den Mann /die Frau zu bekommen.

Jetzt ist es aber so, dass wir alleine 6 Runden a 6 Impfungen/Woche geplant haben, an Extraimpftagen zum Teil bis zu 9 Runden/ Tag...das Problem nun:

  1.  Moderna darf zum einen nicht an unter 30jährige verimpft werden, die aber auch terminiert wurden (v.a. Pat mit J&J in der Erstimpfungsphase) und
  2. zum anderen besteht ein Impffläschen Moderna aus 10 Einheiten für eine Erst-bzw. ZWEITIMPFUNG, oder aber aus 20 Boosterimpfungen. NACH dem Aufziehen der Impfung hält diese sich aber max 19 Std. Und es wird empfohlen diese eher SOFORT zu verimpfen...

Die Folge wird sein, dass Impfdosen unnötig im Müll landen, da wir aus organisatorischen Gründen gar nicht in der Lage sind an normalen Tagen 20 Impfungen durchzuführen...

Zum anderen wurden SIE als Patient darüber informiert bei uns Biontech verimpft zu bekommen, DAS kann ich nun leider nicht mehr garantieren...auch kann ich nicht mehr garantieren, dass ich unter 30jährige überhaupt impfen kann, da wir nun unsere komplette Planung, welche Wochen von Arbeit beinhaltet erneut komplett überarbeiten müssen.

Es tut mir leid für Sie, aber auch für uns, dass die Politiker nicht in der Lage sind von a nach b zu denken.

Aus diesem Grund behalte ich mir auch leider vor die Praxis demnächst für 1-2 Tage zu schließen, um diesem Chaos Herr zu werden!

Bitte seien Sie nicht böse mit uns,sondern bedanken Sie sich bei unserem NOCH-Gesundheitsminister.

Wir versuchen für Sie die bestmögliche Lösung zu finden!!!!

Ihr PraxisTeam

Britt Thiele-Elvers

Weitere Information: https://www.tagesschau.de/inland/biontech-155.html

Logo Thiele Elvers Endfassung mit rahmen 

Sprechzeiten

Montag: 8.00-12.00 Uhr und 16.00-18.00 Uhr
Dienstag: 8.00-14.00 Uhr
Mittwoch: 8.00-12.00 Uhr
Donnerstag: 8.00-12.00 Uhr und 16.30-20.00 Uhr
Freitag: 8.00-12.00 Uhr

Ab 1.10.2021 ändert sich die Montagssprechzeit:
Montag: 8.00-12.00 Uhr und
15.00-17.00 Uhr (ärztliche Anwesenheit),
ab 17.00-18.00 Uhr (nur Abholungen & Bestellungen
vor Ort)

Kontakt

Britt Thiele-Elvers          

Kurfürstenstr. 51-53    

47829 Krefeld                

Telefon 02151 480061

Telefax 02151 480416

info@thiele-elvers.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.